Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kontakt

Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie

Telefon: 0345 5524147
Telefax: 0345 5527150

Raum 2.02
Emil-Abderhalden-Str. 6
D-06108 Halle (Saale)

Postanschrift:
Institut für Soziologie
D-06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure





Dr. Roland Bloch

Kurzvita

  • seit Oktober 2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie
  • seit 2011 Mitglied der DFG-Forschergruppe „Mechanismen der Elitebildung“
  • 2002–2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Hochschulforschung (HoF) Halle-Wittenberg
  • 2011–2014 Leitung des Forschungsprojektes „Wer lehrt was warum? Die Organisation akademischer Lehre an deutschen Universitäten: Bedingungen, Strategien, Effekte“ (gefördert vom BMBF)
  • 2008–2011 Leitung des Forschungsprojektes „Wer lehrt was unter welchen Bedingungen? Untersuchung der   Struktur akademischer Lehre an deutschen Hochschulen“ (gefördert vom BMBF)
  • 2008 Promotion an der Fakultät für Sozialwissenschaften und Philosophie der Universität Leipzig
  • 2004–2007 Promotionsstipendiat der Hans-Böckler-Stiftung
  • 1995–2002 Studium der Politikwissenschaft, Philosophie und Amerikanistik an der Universität Leipzig und der Vanderbilt University (USA)

Arbeitsgebiete und aktuelle Forschungsschwerpunkte

  • Elitesoziologie
    Stratifikationen im Feld der Graduiertenausbildung
  • Hochschulforschung/-soziologie
    Struktur und Organisation der akademischen Lehre an deutschen Hochschulen
    Akademische Karrierebedingungen
    Studienreformen

Derzeitige Projekte (Leitung)

  • Qualitätskapazität“ –   Untersuchung des Mehrwerts von zusätzlichem Lehrpersonal des Qualitätspakts   Lehre für die akademische Lehre (BMBF, Laufzeit: 09/2015-08/2017)

Aktuelle Veröffentlichungen

  • Bloch, Roland/ Marion Gut / Katja Klebig / Alexander Mitterle: Die Auswahl der Besten? Auswahlverfahren an sich stratifizierenden Einrichtungen und Programmen im Hochschulbereich.  In W. Helsper & H.-H. Krüger (Hg.), Auswahl der Bildungsklientel.  Zur Herstellung von Selektivität in 'exklusiven' Bildungsinstitutionen.  VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2015, S. 185-206.
  • Bloch, Roland / Lena Dreier / Katrin Kotzyba / Alexander Mitterle / Mareke Niemann: Auswahlgespräche in "exklusiven" Gymnasien, privaten Hochschulen und "exzellenten" Graduiertenschulen. In: Zeitschrift für Pädagogik 61 (1), 2015, S. 41-57.
  • Mitterle, Alexander / Carsten Würmann / Roland Bloch: Teaching without faculty: policy interactions and their effects on the network of teaching in German higher education. In: Discourse:  Studies in the cultural politics of education 36 (4), 2015.
  • Bloch, Roland / Monique Lathan / Alexander Mitterle / Doreen Trümpler / Carsten Würmann: Wer lehrt warum? Strukturen und Akteure akademischer Lehre an deutschen Hochschulen. Akademische Verlagsanstalt, Leipzig 2014, 274 S.
  • Bloch, Roland / Reinhard Kreckel / Alexander Mitterle / Manfred Stock: Stratifikationen im Bereich der Hochschulbildung in Deutschland. In: Zeitschrift für Erziehungswissenschaft 3/2014 (Suppl), S. 243-261.

Zum Seitenanfang