Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Studenten besuchen eine Vorlesung.

Kontakt

Vivian Herold, M.A.

Telefon: 0345 55-24691
Telefax: 0345 5527150

Raum E.07.0
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
Emil-Abderhalden-Str. 26–27
06108 Halle (Saale)

Sprechstunden

Anmeldungen zu den Sprechstunden bitte per E-Mail.

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Vivian Herold, M.A.
(geb. Lotter)

Kurzvita

seit Oktober 2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Quantitative Methoden in den Sozialwissenschaften, Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Oktober 2015 bis September 2017Lehrkraft für besondere Aufgaben am Lehrstuhl für Quantitative Methoden in den Sozialwissenschaften, Institut für Soziologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Oktober 2012 bis Juli 2015Wissenschaftliche Mitarbeiterin in dem an der Technischen Universität Chemnitz angesiedelten BMBF-Projekt „Bildungsverhalten von Migrantenfamilien“, Projektleitung: Prof. Dr. Nauck
Oktober 2012Studienabschluss als Master of Arts (M.A.) im Fach Soziologie, Technische Universität Chemnitz
Dezember 2009Studienabschluss als Bachelor of Arts (B.A.) im Fach Soziologie, Technische Universität Chemnitz

Forschungsinteressen

  • Ethnische Ungleichheiten
  • Interethnische Beziehungen (in der Stadt)
  • Bildung und Sozialisation (intergenerationale Transmission von Bildung)

Lehrveranstaltungen

SemesterLehrveranstaltung
SoSe 2017Methoden der Datenerhebung und der qualitativen Datenanalyse mit Projektarbeit (Übung BA)
WiSe
2016/17
EDV-Anwendungen für Soziologen, FSQ1-Teil 1
(Übung BA)
SoSe 2016Methoden der Datenerhebung und der qualitativen Datenanalyse mit Projektarbeit (Übung BA)
WiSe 2015/16EDV-Anwendungen für Soziologen, FSQ1-Teil 1
(Übung BA)

Veröffentlichungen

  • Nauck, Bernhard, Birger Schnoor & Vivian Lotter (2017). Parental Investments and Socialization Practices in Native, Turkish, and Vietnamese Families in Germany. ZSE Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation.
  • Schnoor, Birger, Vivian Lotter & Trang Schwenke-Lam (2017). Heritage Language Use among Turkish and Vietnamese Mothers in Germany. In H. Peukert, K. Bührig, I. Gogolin und T. Kupisch (Eds.), Dynamics of Linguistic Diversity. Hamburg Studies on Linguistic Diversity, Vol. 5. Benjamins.
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2015). Bildungstransmission in der Familie. In C. Diehl, C. Hunkler und C. Kristen (Hrsg.), Ethnische Ungleichheiten im Bildungsverlauf: Mechanismen, Befunde, Debatten. Springer VS.
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2015). Parenting styles and perceived   instrumentality of schooling in native, Turkish, and Vietnamese families in Germany. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft (DOI: 10.1007/s11618-015-0630-x   ).
  • Nauck, Bernhard & Vivian Lotter (2014). Bildungsspezifisches Sozialkapital in einheimischen, türkischen und vietnamesischen Familien in Deutschland. In A. Steinbach, M. Hennig und O. Arránz Becker (Hrsg.), Familie in Fokus der Wissenschaft (S. 225–253). Springer VS.

GSZ-Lageplan
lageplan-GSZ.pdf (1 MB)  vom 17.03.2016

Zum Seitenanfang