Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Prof. Stock

Dokumente

Wissenschaftlicher Werdegang Manfred Stock
Wiss. Werdegang 2020 .pdf (129,8 KB)  vom 25.09.2020

Publikationen Manfred Stock
Publikat mit Links.pdf (242,7 KB)  vom 25.09.2020

Kontakt

Prof. Dr. Manfred Stock

Telefon: 0345 55-24240
Telefax: 0345 55-27150

Raum 1.15.0
Emil-Abderhalden-Str. 26–27
06108 Halle (Saale)

Sprechstunde: Mi, 16:30-17:30 Uhr.
Bitte melden Sie sich per Mail an.
Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit: siehe Stud.IP

Postanschrift:
Prof. Dr. Manfred Stock
Martin-Luther-Universität
Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
06099 Halle (Saale)

Sekretariat

Telefon: +49 345 - 55 - 242 41
Telefax: +49 345 - 55 - 271 50

Raum E 43.0
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Soziologie
06099 Halle (Saale)

Weiteres

Login für Redakteure

Prof. Dr. Manfred Stock

Prof. Dr. Manfred Stock

Kurzvita

  • Studium der Soziologie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU)
  • 1990 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1993–1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bildungssoziologie, Freie Universität Berlin
  • 2003 Habilitation an der Freien Universität Berlin
  • 2006/07 Vertretungsprofessur für Allgemeine Soziologie an der MLU Halle-Wittenberg
  • 2002–2014 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektleiter am Institut für Hochschulforschung an der MLU
  • 2012–2014 Vertretung der Professur für Bildungs- und Mikrosoziologie an der MLU
  • Seit 2014 Professur für Soziologie der Bildung an der MLU, Institut für Soziologie

Ausführlicher wissenschaftlicher Werdegang

Profil in der Forschung

  • Bildungssoziologie (vor allem: Schule und Hochschule im gesellschaftlichen Kontext, Wandel akademischer Bildung, Hochschulentwicklung und Akademikerbeschäftigung, vertikale und horizontale Differenzierungen im Feld der Hochschulen)
  • Professions- und Berufssoziologie (vor allem: Professionstheorie, Professionalisierung von beruflichen Rollen, Bildungsentwicklung und die soziale Konstruktion von Stellen in Arbeitsorganisationen)
  • Organisationssoziologie (vor allem unter dem Gesichtspunkt von Organisationen im Bildungsbereich)
  • Hochschulforschung in international vergleichender und in historischer Perspektive (vor allem im Zusammenhang mit dem Wandel in den Bereichen von Wirtschaft und Politik)
  • Weltgesellschaftstheorien und Analysen zur Bildungs- und Wissenschaftsentwicklung im Weltmaßstab

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte

Aktuelle Veröffentlichungen

  • University vs. Research Institute? The Dual Pillars of German Science Production, 1950–2010. In: Minerva 2020, 58. S. 319-342. (gemeinsam mit Jennifer Dusdal, Justin J.W. Powell, David P. Baker, Yuan Chih Fu, Yahya Shamekhi).
  • Why is Germany not embracing the Humboldtian university? In: Times Higher Education. September 14, 2020. (gemeinsam mit D. P. Baker, J. Dusdal, Justin J.W. Powell).
  • Universitätsstudium und berufliches Handeln. Eine historisch-soziologische Skizze zur Entstehung des “Theorie-Praxis-Problems”. In: Claudia Scheid / Thomas Wenzl (Hrsg.): Wieviel Wissenschaft braucht die Lehrerbildung? Zum Stellenwert von Wissenschaftlichkeit im Lehramtsstudium. Springer. Wiesbaden 2020. S. 215-253. (gemeinsam mit A. Matthies).
  • Inflation der Akademiker? Studiengänge für nachhaltiges Rasenmanagement oder Lerntherapie – wird die massive Akademisierung zum Problem? In: Technology Review, April 2020. S. 84-85.
  • Die Institutionalisierung eines neuen akademischen Berufsfeldes und die Konstruktion beruflicher Zuständigkeit. Zur Logik der Akademisierung im Bereich der Lerntherapie. In: Die Hochschule. Journal für Wissenschaft und Bildung 2019, Heft 2. S.63-79 (gemeinsam mit Christoph Schubert).

Die vollständige Literaturliste ist als PDF-Datei verfügbar.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/2021

  • Vorlesung „Einführung in die Bildungs- und Erziehungssoziologie“ (BA-Studiengänge Soziologie BS1)
  • Seminar „Bildung/Erziehung und Gesellschaft - Perspektiven der Bildungssoziologie“ (MA-Studiengänge Soziologie BLH)
  • Seminar „Professionstheorien“ (MA Studiengang EWI – A 2)
  • Seminar „Objektive Hermeneutik“ (MA Studiengang EWI – B1)

Mitarbeiter

Dr. Monique Lathan (Drittmittel)
Tel: 0345-55 21722
Email: monique.lathan@soziologie.uni-halle.de
Dr. Annett Maiwald
Tel: 0345-55 24256
Email: annett.maiwald@soziologie.uni-halle.de
Alexander Mitterle, M.A. (Drittmittel)
Tel: 0345-55 24149
Email: alexander.mitterle@soziologie.uni-halle.de
Dr. Christoph Schubert
Tel: 0345-55-24235
Email: christoph.schubert@soziologie.uni-halle.de
Marian Stuchell
Email: marian.stuchell@soziologie.uni-halle.de

Ehemalige Mitarbeiter

René Barth
Email: rene.barth@zlb.uni-halle.de
Francis Le Maitre
Email: francis.le-maitre@soziologie.uni-halle.de
Dr. Annemarie Matthies
Email: annemarie.matthies@soziologie.uni-halle.de
Dr. Milena Kremakova (Drittmittel)
Email: milena.kremakova@soziologie.uni-halle.de

Zum Seitenanfang